Die Familie Stampfli

Wer ist deine Frau Czymeskilliski?

Rat und Hilfe

Du kannst auch einer Fachperson erzählen, was dich bedrückt. Es gibt Personen, die extra dafür da sind. Sie hören dir gerne zu und unterstützen dich. Zum Beispiel die Schulsozialarbeit oder das Sorgentelefon 147.

Bei Sorgen

Wenn du Kummer hast, dann wähle die Gratis-Telefonnummer 147. Dort ist Tag und Nacht jemand für dich da.

Bei Gefahr

Bei gefährlichen Situationen hilft die Polizei. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können die Polizei rufen.